Schweiz-
Hund.net

Sie planen einen Urlaub mit Hund im Schweizer Mittelland? Hier erwarten Sie viele hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Schweizer Mittelland, die Sie z. B. in so bekannten Ferienorten wie Beatenberg, Luzern, Habkern, Gebertingen und Brienz finden. Alle Unterkünfte sogar mit Bestpreis-Garantie! Finden Sie jetzt Ihre Wunsch-Unterkunft:

Schweizer Mittelland mit Hund
Ferienhaus buchen
Urlaubsregionen
Reise-Informationen
Reise-Informationen
Fewo Schweizer Mittelland

Hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Schweizer Mittelland finden Sie hier.

 
Karte vom Schweizer Mittelland

Nutzen Sie unsere Landkarte vom Schweizer Mittelland, um Ihren Urlaub oder Ihre Wanderung zu planen.

Urlaub mit Hund im Schweizer Mittelland

Das dicht besiedelte Mittelland ist eine Großlandschaft in der Schweiz, die fast 30 Prozent der gesamten Landesfläche einnimmt. Über die schweizerische Grenze hinweg, bis nach Frankreich, dehnt sich das Mittelland aus und ist eine sehr bedeutende Region des Landes.

Die Landschaft ist sehr vielfältig. Auf der einen Seite sieht man riesige Felder und Wälder, auf der anderen ragen bezaubernde Gletscher in die Höhe, die in der Sonne schimmern. Das Mittelland ist, trotz der zahlreichen Kantone und kleinen Orte, die sich darin befinden, keine Touristenhochburg, dennoch finden Urlauber auch hier Gefallen an der Natur und den Freizeitmöglichkeiten. Für Hunde ist das Mitteland ein echtes Paradies, denn die großen Landstriche und Hundefreundlichkeit der Einheimischen zeigen sich hier von ihrer besten Seite.

Stiftskirche St. Gallen

Stiftskirche in St. Gallen © Petar Marjanovic
Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]

Wandern mit Hund im Schweizer Mittelland
Wandern © Hightower_nrw | Dreamstime.com

Segelboot in Luzern
Luzern, die Schweiz
© Toneimage | Dreamstime.com

Beliebte Urlaubsorte

Im Mittelland befinden sich bekannte Ortschaften, wie Genf, Zürich, Bern, Freiburg und Luzern. All diese Städte punkten mit bekannten Sehenswürdigkeiten, die einen Tagesausflug lohnen.

Naturfreunde, die mit ihren Hunden gerne die frische Luft genießen, sind im Mittelland genau richtig. Die schöne Landschaft und die zahlreichen Wanderstrecken versprechen viel Abwechslung. Im Naturschutzgebiet rund um den Wohlensee kann man seltene Wasservögel aus der Nähe betrachten, der Naturpark Thal ist einer der beliebtesten Ausflugsziele vieler Urlauber und der attraktive Heidenweg ermöglicht einen Einblick in die Flora und Fauna des Mittellandes.

Baden, Sport und Freizeit

Das Mittelland ist sehr groß, deswegen gibt es hier auch viele Badeanstalten für Jung und Alt. Zahlreiche Wellnesstempel, das Erlebnisbad Bernaqua und viele Hallenbäder befinden sich in den Ortschaften, genauso wie natürliche Seen, in denen das Baden besonders Spaß macht. Der Bieler See und der Murtensee haben ausgewiesene Abschnitte für Vierbeiner.

Touristen, die Action, Spaß und spannende Erlebnisse suchen, kommen im Mittelland auf ihre Kosten. Wildwasserfahrten, Bungee-Jumping und Fallschirmspringen sind nur einige der beliebten Freizeitbeschäftigungen von Aktivurlaubern. Hundebesitzer begeben sich in den Wintermonaten mit den Tieren gerne auf Winterwanderung oder machen gemeinsam Ausflüge in die umliegenden Ortschaften. Im Sommer sind Golfplätze, Reiterhöfe und Skateparks meist gut besucht.

Wandern und Radfahren


Überall im Mittelland trifft man immer wieder auf Wanderer und Radler, die mit ihren Hunden lange ausgedehnte Touren durch die Natur machen. Der Jakobsweg ist bereits seit Jahren ein angesagter Treffpunkt von Wanderern, ebenso stehen Touren durch die Emmentaler Hügellandschaft und die Strecke von Biel nach Twann entlang des Bieler Sees ziemlich weit oben auf der Liste guter Wanderwege. Eine Radtour lohnt sich durch Emmental und auf den Aussichtsberg Napf.

Sehenswertes, Kunst und Kultur


Eine international bekannte Sehenswürdigkeit im Schweizer Mittelland ist das Kloster Sankt Gallen, welches zum Weltkulturerbe gehört. Ein Besuch hierher mit anschließender Besichtigung der Stiftsbibliothek ist sehr zu empfehlen. Sehr amüsant werden sicherlich der Ausflug zum bekannten historischen Autofriedhof und auch ein Besuch des Bärenparks gleich nebenan. Das stilvolle Berner Münster ist vor allem für Kunst- und Kulturinteressierte ein beliebtes Ziel.

In Bern gibt es das Einstein-Haus, sowie ein riesiges Museum für Kunst. Die Schaukäserer in Emmental und der Gnomengarten in Schwarzenburg sollten bei einem Urlaub im Schweizer Mittelland nicht ausgelassen werden. Fast überall darf der Vierbeiner dabei sein.

Neben den fast täglichen Veranstaltungen und Konzerte, die im Mittelland stattfinden, gibt es auch traditionelle Feste, an denen jedes Jahr Einheimische, Urlauber und auch Hunde mit viel Freude teilhaben. Dazu gehört zum Beispiel die Schweizer Nachtwanderung bei Vollmond, das kantonale Jodlerfest in Langenthal, sowie der Altjahrsesel Schwarzenburg zu Silvester.

Hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Schweizer Mittelland finden »



* Foto oben: Zürich © Swisshippo | Dreamstime.com