Schweiz-
Hund.net

Sie planen einen Urlaub mit Hund im Tessin? Hier erwarten Sie viele hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Tessin, die Sie z. B. in so bekannten Ferienorten wie Ascona, Brissago, Castagnola, Leontica, Locarno und Piazzogna finden. Alle Unterkünfte sogar mit Bestpreis-Garantie! Finden Sie jetzt Ihre Wunsch-Unterkunft:

Urlaub mit Hund im Tessin
Ferienhaus buchen
Urlaubsregionen
Reise-Informationen
Reise-Informationen
Ferienhäuser im Tessin

Hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Tessin erwarten Sie hier.

 
Karte vom Tessin

Nutzen Sie unsere Landkarte vom Tessin, um Ihren Urlaub oder Ihre Wanderung zu planen.

Urlaub mit Hund im Tessin

Das Tessin bildet den größten Teil der italienischen Schweiz und befindet sich südlich des Alpenhauptkammes. Es besticht durch seine farbenfrohe Landschaft, die dichten Wälder und großen kristallklaren Seen, an denen sich in den Sommermonaten vermehrt Urlauber mit ihren Hunden tummeln. Angrenzend befinden sich Graubünden, Wallis und Uri, Orte, die viel Sehenswertes bieten und daher ein Touristenmagnet sind.

Kirche in Ascona

Santi Pietro e Paolo in Ascona © Axel Schulz
Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]

Beliebte Urlaubsregionen im Tessin

Besonders beliebte Ziele sind Lugano, Ascona und Locarno.

Tessin wird auch als “Blumenstadt” bezeichnet, denn die Flora ist sehr reichhaltig, was man in den vielen öffentlichen Gärten bewundern kann. Der Parco Civivo ist einer der modernsten Blumengärten in Tessin, wo auch Hunden der Eintritt gestattet ist. In den älteren Gärten, wo man wertvolle Gehölze und riesige Bäume anfindet, sind Hunde nicht gestattet. Rund um die Seen gibt es viele natürliche Lebensräume, in den Gebirgen können Urlauber seltene Vögel und scheue Gebirgstiere sichten.

Baden, Sport und Freizeit

Die bekanntesten Seen im Tessin sind der Lago Maggiore und der große Luganer See, die in viele kleine Abschnitte unterteilt sind und hübsche Badestellen haben. Leider nicht alle davon für Hunde erlaubt. Der Brenno bietet eine schöne abgeschiedene Stelle für Hunde sowie Pferde. Das Schwimmbad von Corona ist sehr beliebt bei Jung und Alt.

Urlauber können zwischen vielen Sportmöglichkeiten, wie Golfen, Tennis, Reiten, Bogenschießen und Skaten, wählen, oder machen sich auf den Weg in die umliegenden Ortschaften mit ihren sehenswerten Gebäuden und Casinos. Auch Wintersportler kommen nie umsonst nach Tessin, denn die Erhebungen bieten gute Bedingungen für eine rasante Abfahrt oder eine Rodelpartie. Die Pisten sind für Vierbeiner tabu, aber eine amüsante Schlittenfahrt oder ein Langlauf im Winter ist auch für Tiere möglich.

Wander-und Radwege

Wandern mit Hund im Tessin
Wandern © Sven Vietense - Fotolia.com

Mit dem Hund durch die facettenreiche Landschaft zu wandern oder die dichten Wälder auf dem Fahrrad unsicher zu machen, ist eine häufige Freizeitbeschäftigung in Tessin, nicht nur von Touristen. Das Recknitztal und Valcolla bieten hervorragende, abwechslungsreiche Wanderwege. Man kann zwischen verschiedenen Schwierigkeitsgraden und Steigungen wählen. Eine Radtour über den Monte Tamaro ist sicherlich ein abenteuerliches Erlebnis und wird von Touristen immer gerne unternommen.

Sehenswertes, Kunst und Kultur

Neben der großen Auswahl an sportlichen Aktivitäten gibt es in Tessin auch viele andere sehenswerte Ortschaften und Attraktionen, die Urlauber immer wieder anstreben. Dazu zählt zum Beispiel die Castelgrande in Bellinzona und die Centovallibahn. Die vielen Casinos in den umliegenden Ortschaften sind unheimlich beliebt und Locarno ist einer der meist besuchten Orte der gesamten Schweiz.

Kunst und Kulturinteressierte besichtigen gern die alten Kathedralen und Kirchen, sowie Geschichts-, Kunst- und Heimatmuseen. Zahlreiche Veranstaltungen und Feste finden das ganze Jahr über statt. Es lohnt sich vor der Reise in jedem Fall ein Blick auf den Veranstaltungskalender von Tessin. Tradition haben die Osterprozessionen und der spektakuläre Fastnachtsumzug.

Hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Tessin finden »

 


* Foto oben: Castelgrande von Bellinzona © H005, Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0]