Schweiz-
Hund.net

Schweiz mit Hund - herrliche Landschaften und viele Möglichkeiten zur Entspannung oder aktiven Erholung bietet das Land seinen Gästen. Hier finden Sie Tausende hundefreundliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Urlaub mit Hund in der Schweiz. Für sämtliche Unterkünfte gilt die Bestpreis-Garantie. Testen Sie unsere Ferienhaus-Datenbank:

Urlaub mit Hund Schweiz
Ferienhaus buchen
Urlaubsregionen
Reise-Informationen
Reise-Informationen
Schweiz mit Hund

Schöne Ferienhäuser und Ferienwohnungen für Ihren Urlaub mit Hund in der Schweiz erwarten Sie:

 
Ferienhäuser am Wasser

Einige unserer hundefreundlichen Unterkünfte haben sogar einen Seeblick, sehen Sie selbst:

Urlaub mit Hund Schweiz - garantiert zum günstigsten Preis

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Alle Feriendomizile sind mit Bestpreis-Garantie buchbar
  • Schnelle und zuverlässige Online-Buchung
  • Große Auswahl an Ferienunterkünften
  • Professioneller Kundenservice unterstützt Sie bei der Buchungsabwicklung
  • Zu vielen Unterkünften können Sie Bewertungen von früheren Urlaubern nachlesen

Bestpreis-Garantie - was heißt das?

Alle vorgestellten Ferienhäuser und Ferienwohnungen können Sie mit Bestpreis-Garantie buchen. Sollten Sie dennoch kurz nach der Buchung erfahren, dass es das ausgewählte Ferienobjekt bei einem anderen Anbieter zu einem besseren Preis gibt, wird Ihnen der Differenzbetrag erstattet. Um mehr dazu zu erfahren, klicken Sie bitte hier.

Die Schweiz bietet beste Voraussetzungen für rundum gelungene Urlaubstage. Duftende Bergwiesen, atemberaubende Bergkulissen und sehr gastfreundliche Menschen prägen Reisen in der Schweiz.
Zudem kann die Schweiz als sehr hundfreundlich bezeichnet werden. Es spricht nichts dagegen seinen vierbeinigen Freund mit in das Land der Eidgenossen zu nehmen.

Ferienhaus für Urlaub mit Hund in der Schweiz

Alpine Chalets © Neilneil | Dreamstime.com

Die Schweiz auf einen Blick

Die Schweiz ist mittlerweile ein beliebtes internationales Reiseland, wo sowohl ambitionierte Wintersportler, als auch Erholungssuchende und Hundefreunde mit ihren Vierbeinern voll auf ihre Kosten kommen. Kaum ein europäisches Land ist so facettenreich und vielfältig wie die Schweiz. Von schroffen Gipfeln und tiefen Tälern, über glasklare Seen, bis hin zu sehenswerten bezaubernden Ortschaften - ein Urlaub in der Schweiz lohnt sich immer und macht einfach Spaß. Gerade in den Wintermonaten zieht es Touristen hierher, denn mit den 48 Viertausendern und den zahlreichen Skiregionen kann kaum ein anderes Land mithalten.

Der Tourismus ist heute eine der Haupteinnahmequellen der Schweiz. Hier befinden sich etliche Hotels, Pensionen, Campingplätze und Jugendherberge, wo Urlauber die Gastfreundschaft der Schweizer hautnah spüren können. Natürlich haben unsere Nachbarn auch ein großes Herz für Hunde, was man beispielsweise an den vielen ausgewiesenen Hundeplätzen und tierfreundlichen Unterkünften sehen kann. Auch im Sommer kann man in den bezaubernden Städten Basel, Zürich oder Bern die Schweizer Kultur erleben, sich von den kulinarischen Köstlichkeiten begeistern lassen und die vielen historischen Sehenswürdigkeiten betrachten. Landschaftlich hat die Schweiz alles zu bieten. Ein Wanderurlaub mit Hund durch die Gebirge und wunderschöner Landschaft, sportliche Ferien im Schnee oder ein paar erholsame Wochen an den Badeseen - die Schweiz ist nicht umsonst eines der beliebtesten Reiseziele vieler Touristen weltweit.

Einreisebestimmungen für Hunde in die Schweiz

Die Einreise ist für Mensch und Hund recht unkompliziert. Ein internationaler Impfausweis mit gültiger Tollwutimpfung, die nicht länger als 1 Jahr her sein darf, jedoch mindestens 30 Tage zurückliegen muss, ist erforderlich. Da die Anreise in die Schweiz in den meisten Fällen mit dem eigenen PKW erfolgt, ist es ratsam diese Papiere immer mit sich zu führen, um sie bei Kontrollen vorlegen zu können. Achten Sie allerdings auf die aktuellen Zollbestimmungen und auf die Regelungen zur Einfuhr einzelner Rassen.

Für Kenner der Schweiz ist es kein Geheimnis, dass es an den Autobahnraststätten sogar Hundetoiletten gibt. Die Schweizer sehen es nämlich überhaupt nicht gerne, wenn sich die Hinterlassenschaften der Hunde auf dem Gehweg befinden.

Beliebte Reiseziele der Schweiz

Fluss Aare in Bern
Fluss Aare in Bern
© Igork4 | Dreamstime.com

Zu den beliebtesten Destinationen der Schweiz zählt natürlich die Hauptstadt Bern. Es lohnt sich gleich zu Beginn von Reisen einen Aufenthalt in Bern einzuplanen, da man hier sehr viel über die Geschichte, die Traditionen und über die Sitten und Bräuche kennen lernen kann. 

Besonders sehenswert ist die Altstadt von Bern, die von der UNESCO mit dem Titel Weltkulturerbe geehrt wurde. Die Untertorbrücke, der Figurenbrunnen und die St. Peter und Paul Kirche können bei einem Spaziergang mit dem Hund erkundet werden.

Da sich über 74 Viertausender in der Schweiz befinden, kommen auch Bergsteiger und Wanderfreunde auf ihre Kosten. Das Matterhorn und das Jungfraujoch zählen zu den bedeutenden Berggipfeln der Schweiz.

Die Mitnahme von Hunden in den Bergbahnen, Zahnradbahnen und Seilradbahnen ist in den meisten Fällen gestattet. Dabei zahlen Hunde den halben Fahrpreis. Besonders beliebt sind dabei die Fahrten in den Panoramazügen des Glacier- oder Bernina Express. Auch hier zahlen Hunde die Hälfte des Erwachsenenfahrpreises.

Weitere beliebte Ausflugsziele sind das Schloss Chillon am Genfer See, die Kapellbrücke in Luzern über den Vierwaldstädter See, das Bourbaki Panorama und das Haus der Edelsteine im Edelsteincenter Swiss.

Auf den Gewässern der Schweiz (Bodensee, Vierwaldstädter See, Genfer See) sind Hunde ebenfalls erlaubt, auf der Bodenseelinie werden die treuen Begleiter sogar kostenlos befördert.

Erlaubt sind Hunde auch in den so genannten Taxibussen nach Zermatt.

Die idyllische Flora der Schweiz kann man am besten bei ausgiebigen Waldspaziergängen kennen lernen, das Anleinen der Hunde ist jedoch Pflicht.

Die tierärztliche Versorgung ist flächendeckend sehr gut gegeben, vor allem in den Städten bekommt man im Notfall sofort Hilfe.

Sie möchten gern ein hundefreundliches Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in der Schweiz buchen?

Hier geht es zur Ferienhaus-Datenbank »

Falls Sie vor der Buchung die Möglichkeiten für Urlaub mit Hund in der Schweiz mit ähnlichen Urlaubszielen vergleichen möchten, bieten sich folgende Reiseregionen an: In Österreich ist Urlaub mit Hund ebenfalls sehr beliebt. Gute Bedingungen erwarten Wanderer und Natur-Genießer auch in den Mittelgebirgen Deutschlands, wie zum Beispiel im Harz und im Schwarzwald.



© * Foto oben: Schweizer Alpen, Neilneil | Dreamstime.com